May 04, 2007

2. Fernschach-Server-Open

Ab sofort können sich deutsche Spieler zum 2. Fernschachserver-Open anmelden.

Meldeschluss: 10.06.07
Turnierstart: 15.06.07
Nenngeld: 4 Euro

Berechtigt sind Spieler, die ihren Aufenthalt in Deutschland haben.

Weitere Infos finden Sie beim Fernschachbund: http://www.fernschachbund.de/2_serveropen/

Oder auch hier bei PlayChess: http://www.playchess.de/fso.cgi

Die genauen Turnierbedingungen finden Sie unten erläutert.


The above is an announcement of a tournament. It is restricted to players living in Germany. So if you cannot understand German, you can safely ignore this tournament.


Ausschreibung

2. Deutsches Fernschach-Server-Open

1. Der Deutsche Fernschachbund (BdF) und die Betreiber der Fernschach-Server (in alphabetischer Reihenfolge) KingChess.de, mySchach.de, Playchess.de und remoteSchach.de laden zur Teilnahme am 2. Deutschen Fernschach-Server-Open ein.

2. Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich alle Spielerinnen und Spieler, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Eine Mitgliedschaft im Deutschen Fernschachbund (BdF) ist nicht Voraussetzung.

3. Das Turnier wird auf allen teilnehmenden Servern gespielt. Ein abweichender Zugaustausch, z.B. per eMail, ist nicht zulässig. Die Spieler und Spielerinnen werden gemäß ihrem Einteilungswunsch auf die Wunschserver verteilt. Dieser Wunscheinteilung wird so lange entsprochen, bis organisatorische Gründe dagegen sprechen oder ein Änderungswunsch geäußert wird. Wenn Sie einen Wunschserver angeben, müssen Sie dort bereits registriert sein. Die Registrierung ist auf allen Servern kostenlos. Die Angabe des dortigen Login-Namens ist zur eindeutigen Identifikation erforderlich. Ein vorheriger Besuch bei den Servern ist anzuraten, damit die Bedienung zum Turnierstart bekannt ist. Jeder Server bietet die Möglichkeit an, kostenlose Partien zu spielen.

4. Das Turnier wird mehrrundig gespielt; die Zahl der Runden ist abhängig von der Zahl der eingehenden Meldungen. Angestrebt wird ein Turnier über 3 Runden. Die Vorrunden werden einrundig und in Gruppen mit jeweils 7 Spielerinnen und / oder Spielern ausgetragen, sodass jeweils gleichzeitig 6 Partien je Teilnehmerin und Teilnehmer zu spielen sind (gegen jede Partnerin und jeden Partner je einmal ). Die Verteilung der Spielerinnen und Spieler auf die einzelnen Gruppen wird unter grundsätzlicher Beachtung des im Zuge des Anmeldeverfahrens bezeichneten Wunschservers ausgelost. Die Sieger der Vorrundengruppen qualifizieren sich für die Zwischenrunde. Die Sieger der Gruppen in den nachfolgenden Runden qualifizieren sich jeweils für die Folgerunde. Bei Punktgleichheit findet generell die Sonneborn-Berger-Wertung Anwendung. Die Endrunde soll grundsätzlich einrundig mit max. 13 Teilnehmern ausgetragen werden. Sie beginnt, sobald die qualifizierten Spielerinnen und Spieler feststehen. Die Runden starten wie folgt:
1. Runde:15.06.2007. Start der 2. Runde um den 01.03.08 Start der 3. Runde um den 01.12.08 Gespielt wird nach den Regeln des Servers, auf denen jeweils die Partien ausgetragen werden. Die Leitung der Gruppen und Partien wird vom Austragungsserver abschließend wahrgenommen. Die einzelnen Server weisen in wenigen Punkten unterschiedliche Regeln und Verfahren zur Partie- und Turnierabwicklung auf, z.B. hinsichtlich des Endes einer Partie durch Zeitüberschreitung. Alle Teilnehmer sind gehalten, sich über die jeweiligen Regeln zu informieren und diese gfs. auch als Kriterium für die eigene Serverwahl zu berücksichtigen.

5. Die Meldung zum Turnier erfolgt in zwei Schritten. Im ersten Schritt ist das Meldeformular unter "Anmeldung" vollständig auszufüllen (hierzu muss bereits vorher eine Registrierung auf einem Wunschserver erfolgt sein, vgl. Ziffer 3 dieser Ausschreibung). In einem zweiten Schritt ist das Startgeld in Höhe von 4 Euro, das für das gesamte Turnier gilt und nur einmalig zu entrichten ist, auch im Falle der Qualifikation für Folgerunden) zu zahlen. Die Überweisung ist dabei zu richten an den Deutschen Fernschachbund (BdF), Commerzbank Uelzen, Kontonummer 5646500, Bankleitzahl 258 400 48, Postbank Hamburg, Kontonummer 64006204, Bankleitzahl 200 100 20. Auf dem Zahlungsbeleg ist als Zahlgrund unbedingt anzugeben bzw. zu vermerken: Serveropen. Der Meldeschluss ist auf den 10.06.2007 terminiert.

6. Preisgeld nach Meldelage !

7. Die Bedenkzeit in den Partien beträgt 30 Tage für 10 Züge. Fernschachurlaub wird nach den auf dem jeweiligen Austragungsserver geltenden Regeln gewährt.

Posted by Thomas Stahl at 04:16 PM | Comments (0)

October 27, 2005

Swiss tournaments

The next rounds of our two Swiss tournaments will start in about 2 weeks.

I have sent out emails to players that are suspected to be potential "drop-outs". Please answer these emails quickly (if you get one). Players that do not get such an "invitation" are assumed to continue the tournament.

My sincere apologies to all players of this tournament (and to Paul, the tournament director) for this HUGE delay. The translation project needed all my attention. SORRY!

From now on, other task have priority again. I plan some nice improvements, which will be available very soon.

Thomas - webmaster of PlayChess

Posted by Thomas Stahl at 11:01 PM | Comments (0)

May 24, 2005

Fernschach-Open: noch 3 Plätze frei!

Für alle, die es bisher verpasst haben:
Die allerletzte Gelegenheit, beim Ersten Ferschachserver-Open mitzumachen! Es fehlen nämlich noch 3 Spieler, um die fünfte Turniergruppe zu komplettieren. Somit ist garantiert, dass die Nachrücker hier bei PlayChess spielen.

Anmelden kann man sich mit einer Email an mich oder (besser) an:
bekemann@gmx.de mit folgendem Inhalt:

Name, Vorname, Geburtsjahr, Anschrift, eMail-Adresse und Spielername bei PlayChess.

Auch PlayChess-Neulinge können hier mitspielen; eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Posted by Thomas Stahl at 04:15 PM | Comments (0)

May 16, 2005

Server-Open: Turnierbuch?

Der Fernschachbund erwägt, für das 1. Fernschach-Server-Open ein Turnierbuch herauszubringen (als Printwerk).

Das wäre m.E. eine tolle Sache. So mancher Spieler würde seinen Namen in diesem Buch verewigt sehen. Außerdem ist dieses Turnier wirklich ein "historisches Ereignis" (solch ein Turnier ist weltweit bislang einmalig), welches auch entsprechend dokumentiert und gefeiert sein sollte.

Um aber zu prüfen, ob Interesse an solch einem Turnierbuch besteht, hat der Fernschachbund eine Umfrage gestartet:

Turnierbuch-Umfrage des BdF

Bitte geben Sie dort eine Meinung ab.

Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben:
Anmeldung zum Serverturnier
Meldeschluss ist bereits kommenden Donnerstag (19.Mai). Also jetzt anmelden - das Meldegeld können Sie auch nachträglich überweisen.

Posted by Thomas Stahl at 12:18 PM | Comments (1)

May 04, 2005

Fernschach-Open: Anmeldungen

Derzeit gibt es insgesamt 201 Anmeldungen, aber nur 14 von PlayChess. Bitte erwägen Sie, an diesem großartigen Turnier teilzunehmen.

Leider ist die Resonanz der PlayChess-Spieler bislang recht verhalten.

Deshalb nochmal der Hinweis an alle Gast-Spieler aus Deutschland: Mit der Anmeldung zum Fernschach-Server-Open erhält man zugleich eine ewige Gast-Mitgliedschaft und Mitgliedsrechte wärend dieses Turnier läuft. Also eine ideale Gelegenheit, sich "durch die Hintertür" den Zutritt zu PlayChess zu verschaffen - ohne gleich eine PlayChess-Mitgliedschaft bezahlen zu müssen.

Außerdem ist das DIE Gelegenheit, Spieler von anderen Servern zu treffen, oder sich mal mit "richtigen" Fernschachspielern zu messen.

Und übrigens: Computer sind zwar nicht verboten, aber keine Pflicht...

Posted by Thomas Stahl at 12:06 PM | Comments (6)

April 28, 2005

1. Deutsches Fernschach-Server-Open

This grand tournament is the perfect opportunity for German players to meet players from other correspondence chess servers - and even real CC "professionals". Great prizes, good chess and a lot of fun!

However, this tournament is reserved to German players (this restriction is not my idea!). Therefore, the remaining description is in German language.

Das Fernschach-Open bei PlayChess
Das erste Fernschach-Server-Open ist ein gemeinschaftliches Projekt des Deutschen Fernschachbundes (BdF) und großer deutsche Schachserver. Die genauen Einzelheiten sind auf der Turnier-Homepage des Deutschen Fernschachbundes beschrieben. Hier folgt lediglich eine kurze Zusammenfassung und eine Beschreibung der Besonderheiten, wenn Sie bei PlayChess spielen.

Eine Bitte. Ich hoffe, dass sich möglichst viele PlayChess-Spieler aus Deutschland (momentaner Wohnsitz genügt) an diesem Turnier beteiligen. Vielleicht schaffen wir es sogar, die Mehrheit der Spieler der Finalrunde zu stellen. Dann nämlich würde diese Finalrunde auf unserem PlayChess-Server ausgetragen - bei entsprechender Aufmerksamkeit der Medien.

http://www.fernschachbund.de/serverturnier/

Anmeldung bis zum 19. Mai 2005
Startgeld: 4 Euro (für das gesamte Turnier)

1. Runde: 15. Juni 2005
2. Runde: 1. März 2006
3. Runde: 1. Dezember 2006
Bei großer Beteiligung werden evtl. 4 Runden ausgetragen

Auswahl des Schachservers
Jeder Spieler kann seinen "Lieblingsserver" und einen Ersatzserver bei der Anmeldung angeben. Die Spieler werden den Wünschen der Spieler entsprechend auf die Server aufgeteilt (soweit möglich).

Hinweis: Bei der Angabe des Wunschservers muss man dort bereits kostenlos registriert sein!


Turnierform
+ Die Turniergruppen bestehen aus jeweils 7 Spielern.
+ Innerhalb der Gruppen spielt jeder gegen jeden (doppelrundig).
+ Bedenkzeit bei PlayChess: 3 Tage pro Zug mit Fischer-Uhr.
+ Drei Wochen Urlaub (bei PlayChess).
+ Schachprogramme sind nicht verboten.

Preise
1. Platz: 500 Euro
2. Platz: 300 Euro
3. Platz: 200 Euro
Bester Senior über 60: Seminar be GM Matthias Wahls
Bester Junior unter 21: Seminar be GM Matthias Wahls
Beste Vorrundenpartie: 50 Euro
Beste Dame: 50 Euro
Fünf mal 50 Euro werden unter den Spielern verlost, welche die erste Runde fair zu Ende spielen.

PlayChess-Bonus
Wenn Sie PlayChess als ersten Wunschserver wählen, erhalten Sie zu Beginn jeder Runde die Zugriffsrechte eines Voll-Mitglieds von PlayChess (für 2 Monate). Hierdurch können Sie sich ideal auf das bevorstehende Turnier vorbereiten (z.B. Eröffnungsanalyse der Partien Ihrer Gegner). Als Nebeneffekt erhalten Sie zugleich auch eine "ewige" Gast-Mitgliedschaft.
Voll-Mitglieder (Standard oder Premium) erhalten eine entsprechende Verlängerung ihrer Mitgliedschaft.

Anmeldung
Turnieranmeldung beim Fernschachbund
Bitte vergessen Sie nicht, PlayChess.de als ersten Wunschserver anzugeben...

Registrierung bei PlayChess
Falls Sie noch nicht Gast- oder Voll-Mitglied bei PlayChess sind.

Posted by Thomas Stahl at 11:53 PM | Comments (7)

April 03, 2005

New pairings for round 7

The corrected pairings for round 7 of ACL-S001 have been created. Many pairings have changed, however. Some of you have to prepare themselves for different opponent. Therefore, I shifted the start of this round to Wednesday, April 6th. Our apologies for the inconvenience!

Paul and Thomas

Posted by Thomas Stahl at 11:58 PM | Comments (0)

March 31, 2005

Pairings of round 7 of ACL-S001

I made an error with the pairings of ACL-S001. The pairings have to be calculated anew. Probably, most pairings will not change, but you cannot be sure. Paul, our tournament director, will correct the pairings at the weekend and I will publish them quickly.
The start of round 7 will probably be on Wednesday, April 6th.

Sorry for this inconvenience!
Thomas (webmaster)

Posted by Thomas Stahl at 06:26 PM | Comments (0)

March 28, 2005

Swiss tournaments

Both Swiss tournaments ACL-S001 and HCL-S002 will continue next Monday with rounds 7 and 3. The pairings are already created, you will find the (paused) games on your player homepages.

Posted by Thomas Stahl at 09:16 PM | Comments (0)

November 05, 2004

HCL Swiss Round 2

The pairings of the HCL Swiss tournament will be published next week. The second round will probably start on Monday, November 15th.

My apologies for the delay. If you are curious, some reasons are explained in the forum.

Sorry!
Thomas

Posted by Thomas Stahl at 05:52 PM | Comments (1)

September 09, 2004

Round 5 is running!

The chess clocks of round 5 of the PlayChess Open 2003 (ACL-S001) have been started. Please make your move!

Posted by Thomas Stahl at 11:24 PM | Comments (0)

May 07, 2004

HCL Swiss starts on Monday

The first round of our HCL Swiss tournament will start on Monday, May 10th at 10:00 GMT.

Please note that this tournament uses a new chess clock: you cannot accumulate more than 20 days on this clock, no matter how fast you play. Even if you have 19 days and 23 hours on your clock while making your move, you will have at most 20 days and 0 hours thereafter.

Please let me remind you (for the last time) that chess engines (anything that "calculates" moves) are strictly forbidden here! Nobody can control that, nobody will even try to prove computer cheating here. I assume that "fair play" means something to everybody of us. BTW: did you pay the membership fee for yourself - or for your computer?

The pairings of this tournament are made by Paul van Rooijen from the Netherlands.

Good luck - and have fun!

Posted by Thomas Stahl at 11:14 PM | Comments (12)

April 21, 2004

HCL Swiss

The HCL Swiss tournament is now available on the normal Games page. Currently, 75 players are already enrolled in this tournament.

http://www.playchess.de/tournaments/HCL-S002

If you are interested, you should hurry up: the number of participants is limited to 200 players.

Posted by Thomas Stahl at 11:21 AM | Comments (11)

April 18, 2004

Swiss tournaments

Did you notice the plural 's'? Yes, we now have two Swiss tournaments!
The new Swiss is played under HCL rules: NO chess engines.

HCL Swiss
Many, many members have asked for this tournament.
You can enroll in this tournament immediately:

http://www.playchess.de/tournaments/HCL-S002

There are still a lot of players who don't have chess engines - or who do not like to use them in our tournaments. I can understand that. And I must ask all participants to strictly follow the HCL rules: NO CHESS ENGINES, please!

On the other hand, I must warn you: I will not prosecute any suspicions in this direction. Should you suspect that your opponent is cheating with his chess program - simply try your best or resign that game.

This tournament introduces a modified chess clock: you cannot accumulate more than 20 days on your clock (would be difficult in a Greyhound tournament, anyway). This type of clock will soon be used in normal league tournaments, too.

Round 4 of the ACL Swiss
Due to my computer problems the start of the next round has to be shifted (again) - sorry! With a little luck, the fourth round will start on Monday, April 26th.

Posted by Thomas Stahl at 10:38 PM | Comments (10)

February 20, 2004

Linares 2004 - Round 2

The Linares tournament has started. You can view the games live at
marca.todoajedrez.tv/ronda2.htm .

Currently running:
Kasparov - Radjabov (the revenge?)
Topalov - Vallejo Pons
Kramnik - Shirov

Posted by Thomas Stahl at 05:16 PM | Comments (2)

January 29, 2004

Corus 2004 - Results

The 66th Corus tournament in Wijk aan Zee (Netherlands) is over. Anand won ahead of Leko and Adams, Kramnik finished (only) 6th.

But for me the most interesting result is the winner of the C-tournament, Magnus Carlsen from Norway - with 10.5 out of 13 games, that's 81 percent!

------------------------------------------------------------------------
                                       1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4
------------------------------------------------------------------------
 1. Anand, Viswanathan     IND 2766 g  · = = 0 = = = 1 = 1 1 = 1 1   8.5
 2. Leko, Peter            HUN 2722 g  = · = = 1 = = = = = = = 1 1   8.0
 3. Adams, Michael         ENG 2720 g  = = · = = 1 0 1 = = = = 1 1   8.0
 4. Topalov, Veselin       BUL 2735 g  1 = = · 1 = = 0 0 1 = = = 1   7.5
 5. Bologan, Viorel        MLD 2679 g  = 0 = 0 · = 1 = 1 1 1 1 = 0   7.5
 6. Kramnik, Vladimir      RUS 2777 g  = = 0 = = · 1 = 1 0 = 0 1 =   6.5
 7. Van Wely, Loek         NED 2617 g  = = 1 = 0 0 · = = = = = = 1   6.5
 8. Bareev, Evgeny         RUS 2714 g  0 = 0 1 = = = · 0 1 1 1 = 0   6.5
 9. Svidler, Peter         RUS 2747 g  = = = 1 0 0 = 1 · 0 = = = =   6.0
10. Akopian, Vladimir      ARM 2693 g  0 = = 0 0 1 = 0 1 · = 1 = =   6.0
11. Shirov, Alexey         ESP 2736 g  0 = = = 0 = = 0 = = · 1 = 1   6.0
12. Sokolov, Ivan          NED 2706 g  = = = = 0 1 = 0 = 0 0 · = =   5.0
13. Zhang Zhong            CHN 2644 g  0 0 0 = = 0 = = = = = = · 1   5.0
14. Timman, Jan            NED 2578 g  0 0 0 0 1 = 0 1 = = 0 = 0 ·   4.0
------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------
66th Corus B                           1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4
------------------------------------------------------------------------
 1. Bruzon, Lazaro         CUB 2603 g  · = = 0 = 1 1 = 0 1 1 1 1 1   9.0
 2. Dominguez, Lenier      CUB 2605 g  = · = = 1 = = = = = 1 1 = 1   8.5
 3. Fressinet, Laurent     FRA 2636 g  = = · 0 1 0 0 1 = 1 1 1 1 =   8.0
 4. Nakamura, Hikaru       USA 2571 g  1 = 1 · 0 = 0 1 = = 1 = 1 0   7.5
 5. Granda Zuñiga, Julio   PER 2581 g  = 0 0 1 · = 1 1 1 0 0 = 1 1   7.5
 6. Stellwagen, Daniel     NED 2489 m  0 = 1 = = · = 1 0 1 0 = = =   6.5
 7. Naiditsch, Arkadij     GER 2576 g  0 = 1 1 0 = · = 1 0 1 0 0 1   6.5
 8. Tiviakov, Sergei       NED 2600 g  = = 0 0 0 0 = · 1 = 1 1 = 1   6.5
 9. Stefanova, Antoaneta   BUL 2478 g  1 = = = 0 1 0 0 · = 0 = = 1   6.0
10. Zhu Chen               CHN 2495 g  0 = 0 = 1 0 1 = = · 0 0 1 =   5.5
11. Nijboer, Friso         NED 2586 g  0 0 0 0 1 1 0 0 1 1 · = = 0   5.0
12. Hamdouchi, Hichem      MAR 2588 g  0 0 0 = = = 1 0 = 1 = · 0 =   5.0
13. Lobron, Eric           GER 2497 g  0 = 0 0 0 = 1 = = 0 = 1 · =   5.0
14. Van Der Wiel, John     NED 2542 g  0 0 = 1 0 = 0 0 0 = 1 = = ·   4.5
------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------
66th Corus C                           1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4
------------------------------------------------------------------------
 1. Carlsen, Magnus        NOR 2484 m  · 1 = 1 1 1 1 0 = = 1 1 1 1  10.5
 2. Ernst, Sipke           NED 2474 m  0 · 1 1 = = 1 = = 1 1 1 1 1  10.0
 3. Smeets, Jan            NED 2505 m  = 0 · = 1 = 0 1 1 1 = 1 1 1   9.0
 4. Pavlovic, Milos        SCG 2548 g  0 0 = · = = 1 0 = 1 1 1 1 1   8.0
 5. Werle, Jan             NED 2407 m  0 = 0 = · 0 = = 1 1 1 1 1 1   8.0
 6. Gagunashvili, Merab    GEO 2583 g  0 = = = 1 · = 1 = 0 1 0 1 1   7.5
 7. Lanchava, Tea          NED 2323 wg 0 0 1 0 = = · 1 = 1 0 1 1 1   7.5
 8. Pavasovic, Dusko       SLO 2615 g  1 = 0 1 = 0 0 · 0 = = 1 1 1   7.0
 9. Lahno, Kateryna (wg)   UKR 2493 m  = = 0 = 0 = = 1 · = = 0 1 1   6.5
10. Janssen, Ruud          NED 2489 m  = 0 0 0 0 1 0 = = · = 1 1 1   6.0
11. Popov, Valerij         RUS 2580 g  0 0 = 0 0 0 1 = = = · 1 1 1   6.0
12. Peng, Zhaoqin (wg)     NED 2419 m  0 0 0 0 0 1 0 0 1 0 0 · = 1   3.5
13. Etmans, Maarten D      NED 2225 f  0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 = · =   1.0
14. Barendse, Ted          NED 2206    0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 = ·   0.5
------------------------------------------------------------------------
Posted by Thomas Stahl at 04:23 PM | Comments (2)

January 18, 2004

PCO - 3rd round

The start of the 3rd round will be on Tuesday, 2004-01-20 00:00 GMT.
The pairings are already available.

I removed 9 players from the tournament, who either lost their first two games on time and/or left PlayChess completely.
Because the number of players is odd now, Player Idris got the "bye", i.e. he got a point for free.

Posted by Thomas Stahl at 09:50 PM | Comments (7)

January 16, 2004

Corus 2004

Another year has gone by: the Corus Grandmaster tournament is already in its 5th round. Once again, this tournament is a top event with players like Kramnik, Anand, Leko, Adams, Svidler, Shirov, Topalov, ... not Kasparov (alas).

You can follow the games at the official web site www.coruschess.com or at www.ruschess.com, the last one offering Grandmaster analysis of the games.

Today, I recommend the game Akopjan - Sokolov. This game demonstrates that the "good old" Ruy Lopez is still alive...

Posted by Thomas Stahl at 12:20 AM | Comments (3)


Version 3.3 ©2000-2003 by linkTh. Stahl
Powered by Movable Type 2.64